Workshop – Langzeitbelichtung

€245.00

Wie der Name des Workshops schon verrät dreht sich alles um das Thema Langzeitbelichtung.  Nun werden die meisten von Euch, wenn sie hier landen, meine fotografischen Arbeiten bereits kennen oder haben schon einmal mein Buch in den Händen gehalten. In diesem Workshop dreht sich alles um die berühmten „Behind the Scene“….

Die Langzeitbelichtung in der Fotografie ist ein Stilmittel, welches schon mehrere Jahrzehnte unbewusst und bewusst eingesetzt wird. Bewusst wird es eigentlich hauptsächlich  mit dem Aufkommen der Digitalfotografie eingesetzt. Unbewusst gab es die Langzeitbelichtungen schon in den Anfängen der Fotografie. Filmegeschwindigkeit (also die ISO-Zahl) waren zu niedrig und somit zu langsam für schnelle Verschlusszeiten. Ergo waren im Grunde fast alle Aufnahmen Langzeitbelichtung. Gerade Porträtierte mussten ganz schon lange still sitzen können…

Zurück zum Thema. Der Workshop ist mehr als nur einen Graufilter vor das Objektiv zu schreiben und mal sehen was so raus kommt. Gute Langzeitbelichtungen müssen geplant werden. Hier spielen neben dem richtigen Motiv, der entsprechenden Belichtungszeit auch das Wetter und andere Faktoren eine wichtige Rolle. Zudem werden wir im Kurs eure fotografische Sichtweise für die Langzeitbelichtung fördern und verfeinern.

Der Workshop ist grundsätzlich für Einsteiger gedacht, allerdings sollte das Zusammenspiel zwischen Blende, Verschlusszeit und Lichtempfindlichkeit kein Neuland mehr sein. Natürlich werde ich im Kurs auch nochmal drauf eingehen.

Für den Workshop empfehle ich auf jeden Fall eine DSLR oder Spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven. Natürlich kann auch analoges Equipment genutzt werden. Doch für die schnelle Bildkontrolle ist eine Digitalkamera einfach besser geeignet 😉
Weiter wird folgendes Zubehör benötigt

  • Weitwinkel oder Ultra-Weitwinkel  Objektiv. Normalobjektive sind nur eingeschränkt nutzbar.
  • Stativ, welches eure Kamera-Objektiv Kombination ohne Probleme hält.
  • Kabelfernauslöser oder Remote -Fernbedienung zur Steuerung des Auslösers
  • Neutrale Graufilter (ND-Filter), welche zusammen oder einzeln mindestens 10 Blendenstufen erreichen.

Sprache: Deutsch
Ort: Hamburg und München
Dauer: 6-7 Stunden
Maximal Teilnehmerzahl: 6
STÄDTE: HAMBURG (AUSVERKAUFT) UND MÜNCHEN

 

Showcase - Las Vegas - 665 - USA 2013 Bay Bridge - San Francisco
Downtown - NYC Yellow Cab

SOLLTE DER WARENKORB-BUTTON NICHT ANGEZEIGT WERDEN – EINFACH DIE WORKSHOPSEITE IN EUREM BROWSER NEU LADEN 😉